Queer und Mehr

Angstzustände | Depressionen | Produkttest |Transsexualität |

Gesundheits- und Produkttest Blog 

Leben mit der Depression.

 Auf meinem Blog geht es rund um das Leben mit der Krankheit Depression und Angstzustände. Wie kann man damit  Leben. Dazu gehören auch die schöne Dinge des Lebens. Leider ist das Leben nicht nur lustig, sondern es gibt auch viele ernst zunehmende Krankheiten über die gesprochen werden muss. Das geschriebene ist natürlich immer nur mein Blickwinkel auf die Dinge und man kann es natürlich auch ganz anders sehen. Dieser Blog ist keine Anleitung in den Themenbereichen. Auch kann ich nur über mich und meinen eigen Erfahrungen oder Empfinden schreiben. 

Im Bedarfsfall sollte immer ein Arzt hinzugezogen werden!


Warum blogge ich

Eigentlich ist das Bloggen das, was ich nicht kann. Warum nicht? Leider lässt bei mir nach kurzer Zeit die Konzentration nach und ich kann die Worte nicht mehr richtig schreiben oder gar Sätze bilden. Auf meinem Blog benutze ich einen Sprachassistenten, welcher für mich die Texte dann schreibt. Das Ganze funktioniert wie ein Diktiergerät. Deshalb möchte ich um Entschuldigung bitten, falls Fehler in den Texten auftauchen. Also kann man sagen, dass ich mit dem Bloggen versuche mein Gehirn etwas zu trainieren. Ich interessiere mich für verschiedene Dinge, worüber ich dann auch gerne schreibe.


Depressionen und Angstzustände

Wer schon mal mit Depressionen oder Angstzuständen in Berührung gekommen ist, der weiß wovon ich schreibe. Durch Depressionen und Angstzuständen kann die Lebensqualität deutlich eingeschränkt sein. Das ist unter anderem ein Thema, welche man auf meinem Blog finden wird. Wer unter Depressionen und /oder Angstzuständen leidet sollte sich unbedingt helfen lassen. Die erste Anlaufstelle ist sicherlich der Hausarzt welche dann dementsprechend an kompetente Stelle überweisen kann.


Bluthochdruck

Bluthochdruck kann sehr tückisch sein und wird oftmals nicht bemerkt. Ich habe öfters mit Bluthochdruck zu tun und nehme auch schon seit Jahren ein Bluthochdruck Medikament ein. Bluthochdruck sollte man auf keinen Fall auf die leichte schulter nehmen und regelmäßig überwachen.


Schwindel Attacken

Schwindel egal in welcher Form ist extrem belastend. Ich leide immer wieder unter Schwindel Attacken welche meist mit Übelkeit verbunden sind. Diese lösen oftmals Angstzustände aus. An diesen Tagen bin ich dann mit dem Stock oder Senioren Mobil unterwegs.