Die alltäglichen Dinge


Ja, auch zu hause muss meine alltäglichen Dinge machen , wie waschen, putzen, kochen usw… Auch ich muss waschen, auch wenn es keiner glaubt. Aber geht das nicht von alleine. Und das blödeste ist, dass ich mir irgendwie den Hals verrenkt habe. Das tut so weh, dass ich es kaum aushalte. Ich muss jetzt erstmal schauen was ich dagegen tun kann. Ich habe einen Kirschsteinsäckchen das mache ich mir erstmal warm und lege es mir in den Nacken. Ich denke wärme tut bestimmt ganz gut.

Das hatte ich mir bestimmt geholt weil ich die blöden Kisten schleppen musste. Daran merke ich dass Madame immer älter wird und nicht alles mal eben so geht. Dabei habe ich hier schon sämtliche Heizkörper auf 5 aufgedreht. Eigentlich könnte man jetzt nackt hier in der Wohnung rumlaufen und trotzdem habe ich mir einen Hexenschuss geholt.

Aber ich bin ja hart im nehmen. Zudem wird es Zeit dass ich wohl langsam mal den Weihnachtsbaum hier wegmacher. Ich habe gerade einen Lachflash weil dieser ja immer noch hier rumsteht. Aber es ist ein künstlicher und eigentlich sieht immer noch ganz schön aus mit ein bisschen Weihnachtsschmuck. Aber es erbarmt sich ja auch keiner hier ihn mal abzubauen und wieder einzupacken für das nächste Jahr. Aber ich mache das jetzt, mit meinem Hexenschuß 😉.

Werbeanzeigen

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.