Flohmarkt am Main #Flohmarkt #Freizeit #Lifestyle


Bei dem schönen Wetter bin ich gerade an den meinen gegangen und dort war Flohmarkt. eigentlich ist das nicht mein Ding aber ich bin trotzdem mal über den Flohmarkt geschlendert. Aber für mich ist das alles Schrott. Und vielleicht findet man wirklich mal einen Teil wenn man genug Geduld hat und immer wieder mal vorbei schaut. Aber ich fand es zum Piepen was die Leute alles verkaufen wollen…..

Teilweise stehen die mit den Wohnmobilen da. Ich glaube so manche leben den Flohmarkt so richtig aus. Das scheint eine Community für dich zu sein 😂 . Auch die Leute die man sieht ist schon ein spezielles Klienté.

Zum Schluss bin ich noch ein bisschen durch die Altstadt von Obernburg geschlendert. Die Altstadt von Obernburg ist nicht groß aber wirklich schön.

Wie dem auch sei Flohmarkt ist auf jeden Fall nichts für mich 😂😂😂

Aber wie gesagt das Bummeln durch Obernburg hat Spaß gemacht. Und nachher gehe ich nach Rück in eine Hecke und werde einen leckeren Wein trinken. Das ist dann ein guter Ausgleich zu dem Flohmarkt. Ja so ein Flohmarkt ist wirklich ein Eldorado für alle Schrottwichtler.

Und und ein Frisierspiegel findet man auch immer unterwegs 😜.

So und nun gehe ich erstmal nach Hause und mache mich für den Abend fertig….

Werbeanzeigen

Verfasst von

Ich bin Hannah und warum blogge ich? Meine Vergangenheit hat tiefe Spuren hinterlassen und zu einem Zusammenbruch geführt. Bloggen hilft mir mich davon abzulenken. Ich schöpfe aus meinem bloggen Energie und Freude. Es ist für mich nicht einfach mich auf Texte zu konzentrieren und diese zu schreiben, aber dennoch mache ich es und bloggen ist zu meinem Hobby geworden. Gott sei Dank gibt es heute die Spracheingabe und es fällt mir somit viel leichter Texte zu schreiben, da die Konzentration bei mir schnell abfällt. Wie gesagt, mein Bloggen hat keinen tiefgreifenden Hintergrund, sondern einfach nur meinen Alltag. Das hilft mir bei der Bewältigung meines Erlebten und bringt mir ein stückweit Lebensfreude.

6 Kommentare zu „Flohmarkt am Main #Flohmarkt #Freizeit #Lifestyle

  1. Früher war ich auch immer auf dem Flohmarkt in Frankfurt. Eiserner Steg. Hat immer alles so komisch gerochen, aber war wie du sagtest, eine Welt für sich. Damals waren noch diese indischen Ringverkäufer, die immer Räucherstäbchen am Brennen hatten. Es hat immer Spaß gemacht an den Main zu gehen. Muss grad lachen über „maxliebling“. Na ja, wir waren alle mal in der Pubertät .. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.