Klimawandel globale Erwärmung Volksverblödung


Das Thema Klimawandel ist nicht so beängstigend wie die Volksverblödung. Ja, genau! Die Volksverblödung nimmt zu und das in einem beängstigend Maße. Schaut mal auf den sozialen Netzwerken wie dort für Meinungsbildung gesorgt wird. Diese Verblödung ist schon beängstigend.

Und was macht die Politik? Sie setzt alles daran unauffällig die Volksverblödung voranzutreiben………

Nur einigen wenigen ist es noch gegeben nicht in der Blackbox der Verblödung gelandet zu sein. Parolen wie „rettet die Bienen“, „raus mit den Flüchtlingen“, „Klimaerwärmung, Dieselskandal“, „Elektroautos“ und so weiter. All diese Themen sind Nährstoff für die Verblödung und wird gerne für die Verdummung der Bevölkerung eingesetzt. Ich möchte gar nicht all diese Themen jetzt im Detail erläutern, denn mich bringen mittlerweile diese Widersprüche zum Schmunzeln. Und was macht unsere Politik! Blöd wie sie sind, nehmen sie diese Themen auch dankbar auf und versuchen in ihrer Unwissenheit die Bevölkerung zu verblöden. Das grenzt schon an Körperverletzung….

Oder kann mir von euch jemand erklären warum ein Elektroauto so umweltfreundlich ist und eine Elektroheizung umweltschädlich? Die Energie kommt aus dem gleichen Kraftwerk! Und wenn Strom doch so sauber ist, stellt sich mir die Frage warum wir noch mit Öl oder Gas heizen und nicht auf Elektroheizung umstellen. Na, einfach mal sacken lassen und drüber nachdenken. Achtung! Dabei immer an die Blackbox denken. Die Blackbox der Verblödung!

Und und warum fahren unsere Politiker kein Elektroauto. Wahrscheinlich deshalb weil sie keine Lust haben irgendwo stehen zu bleiben. Warum beschließt die Politik etwas wo sie nicht als Vorreiter vorrangeht. Für mich ist klar dass die Politik und Industrie Hand in Hand zusammen arbeiten und die Volksverblödung auf die Spitze treibt. Allerdings ist jeder für seine Verblödung auch selbst verantwortlich und sollte sich auch selbst hinterfragen, inwieweit er selbst zu seiner Verblödung beigetragen hat. Wohl denen den es möglich ist, der Blackbox der Blödheit aus dem Wege zu gehen…

Werbeanzeigen

Verfasst von

Ich bin Hannah und warum blogge ich? Meine Vergangenheit hat tiefe Spuren hinterlassen und zu einem Zusammenbruch geführt. Bloggen hilft mir mich davon abzulenken. Ich schöpfe aus meinem bloggen Energie und Freude. Es ist für mich nicht einfach mich auf Texte zu konzentrieren und diese zu schreiben, aber dennoch mache ich es und bloggen ist zu meinem Hobby geworden. Gott sei Dank gibt es heute die Spracheingabe und es fällt mir somit viel leichter Texte zu schreiben, da die Konzentration bei mir schnell abfällt. Wie gesagt, mein Bloggen hat keinen tiefgreifenden Hintergrund, sondern einfach nur meinen Alltag. Das hilft mir bei der Bewältigung meines Erlebten und bringt mir ein stückweit Lebensfreude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.