Veränderungen ist der Beziehungskiller vor allem wenn…..


Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass sobald sich im Leben etwas so verändert, welches dem Partner oder Freundschaften unangenehm ist, es dann sehr schnell zum Beziehungskiller kommt. Man glaubt es kaum wie schnell man dann in den Karton der Gleichgültigkeit gesteckt wird. Wo oftmals vorher über die große Liebe oder über beste Freunde gesprochen wurde, zerbricht dieses ganz schnell in Sandkorngröße….

Es heißt doch so oft „in guten wie in schlechten Zeiten“. Doch was ist meistens die Realität? Sobald die schlechten Zeiten kommen und es schwierig wird, dann wird sich getrennt. Wobei man sich in der Ehe den Lebensbund versprochen hat. Oftmals nur eine klassische Heuchlerei, da in den schweren oder schlechten Zeiten nichts mehr übrig bleibt von dem Zusammenhalt. Und warum? Das liegt doch auf der Hand! Weil es nie einen Zusammenhalt gab. Denn alles ist auf Konsum, Wachstum usw. ausgerichtet und wir werden täglich in den Nachrichten und den Börsennews daran erinnert. Nein, da passt es nicht in das Anschauungsbild, das man Stillstand hat, oder vielleicht durch Krankheit seine Arbeit verliert und auf einmal nicht mehr die Teilhabe an den gesellschaftlichen Maßstäben hat. Dann wird die Ehe oft sehr schnell geschieden weil die Liebe für diejenigen nur dann da ist, wenn es nach Plan läuft. Eine Liebe nach Plan? Nein das kann es doch nicht geben! Ich denke, dass dann die Liebe nur geheuchelt war bzw. der oder die jenige gar nicht weiß was Liebe ist.

Warum bleibt aus einer sogannten „großen Liebe“ nicht einmal eine Freundschaft mehr übrig. Selbst das schaffen die meisten Menschen nicht, weil sie in ihrem eigenen Ego gefangen sind. Ähnlich ist es auch bei Freunden und Bekannten. Sobald es schwierig ist drehen die meisten ab und die vermeintlich guten Freunde haben nichts besseres zu tun als hinterrücks über einen zu reden. Sobald irgendwas schwierig ist oder nicht konform mit dem eigenen Gedankengut, dann bröckelt die Freundschaft in die Bestandteile des NICHTS.

Ich habe es selbst erlebt in Zeiten wo es nicht einfach mit mir war, in Zeiten wo ich alles verloren habe. Da waren die vermeintlich besten Freunde oder guten Bekannten alle weg. Es war niemand da der sagte, egal wie schwierig es jetzt ist ich stehe zu dir. Nicht einer hatte mich bis heute besucht. Nein sie waren alle weg! Heute weiß ich sehr damit umzugehen und ich bin froh daß sie weg sind. Ich habe gelernt mich von oberflächlichen Menschen zu lösen. Denn das kostet nur unnütze Energie. Diese Menschen lassen sich ganz einfach durchschauen.

Ich habe gelernt was Freundschaften oftmals Wert sind und das diese Freundschaft in der Regel nur Bekanntschaften eines bestimmten Lebensabschnitt sind.

Fazit:
Die wichtigste Person worum man sich kümmern muss ist man selbst. Denn wenn man selbst mal ganz tief gefallen ist, stellt man fest, dass man nur noch alleine da ist und sich nur selbst helfen kann.

 

Also trotz allem mit einem Lächeln durchs Leben gehen….

Werbeanzeigen

Verfasst von

Ich bin Hannah und warum blogge ich? Meine Vergangenheit hat tiefe Spuren hinterlassen und zu einem Zusammenbruch geführt. Bloggen hilft mir mich davon abzulenken. Ich schöpfe aus meinem bloggen Energie und Freude. Es ist für mich nicht einfach mich auf Texte zu konzentrieren und diese zu schreiben, aber dennoch mache ich es und bloggen ist zu meinem Hobby geworden. Gott sei Dank gibt es heute die Spracheingabe und es fällt mir somit viel leichter Texte zu schreiben, da die Konzentration bei mir schnell abfällt. Wie gesagt, mein Bloggen hat keinen tiefgreifenden Hintergrund, sondern einfach nur meinen Alltag. Das hilft mir bei der Bewältigung meines Erlebten und bringt mir ein stückweit Lebensfreude.

2 Kommentare zu „Veränderungen ist der Beziehungskiller vor allem wenn…..

  1. Wahre Freundschaft bewährt sich gerade in schwierigen Zeiten und man wächst an den gemeinsam durchstandenen Problemen erst richtig zusammen. Manche denken, sie hätten viele Freunde, aber es ist schon ein großes Glück, nur einen wahren Freund zu haben. Das hast du auf tragische Weise erkennen müssen und deinen Worten kann ich nur zustimmen. Aber es gibt für jeden immer einen Menschen, der bedingungslos zu einem steht, so meine Hoffnung und mein Glaube. LG PP 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.