Tagesblick

Lifestyle und Mode – Ist man ein Jeans Type – Mode zum Wohlfühlen


Schließe dich 650 Followern an

Tagesblick
Tagesblick

Ich mag gerne Mode die alltagstauglich ist und dann noch sexy. Wahrscheinlich bin ich auch eher der Jeanstyp. Irgendwie gefalle ich mir in einer Jeans und Shirt am besten. Das soll aber nicht heißen, dass ich nicht auch mal gerne ein Kleid oder einen Rock anziehe. Kleider müssen bei mir lang sein und das gleiche gilt auch für Röcke. Das liegt wahrscheinlich am Alter. Denn wenn die Kleider oder Röcke zu kurz sind fühle ich mich unwohl. Obwohl ich mit 1.78 m recht groß bin und relativ lange Beine habe, ist Mini nicht meine Mode. Tja, man kann eben nicht in einen Jungbrunnen fallen und so manche Mode sollte man sich dann lieber verkneifen. Das soll nicht heißen, dass man sich nicht modisch kleiden darf, sondern vielmehr dass die Mode für eine reifere Frau auch dem entspricht. So manche Kleidung die meine Tochter trägt und ihr sehr gut steht, kann ich nicht tragen. Das passt dann einfach nicht zu meinem älteren Gesicht und würde eher lachhaft wirken. Gott sei Dank gibt es tolle Mode für jedes Alter, ohne dass man Angst haben muss, dass man aussieht wie „Oma“.

Lammlachse

Weg vom Billigfleisch – Weniger Fleisch ober dafür eine bessere Qualität – Wieviel Fleisch essen wir eigentlich


Essen wir eigentlich alle zu viel Fleisch? Und schauen wir auf Qualität oder interessiert mehr der Preis? Wahrscheinlich ist die Situation bei jedem anders und auch die Wertschätzung. Die wenigsten machen sich Gedanken wo das Fleisch eigentlich herkommt und wie…

Schließe dich 650 Followern an

Lammlachse

Weg vom Billigfleisch – Weniger Fleisch ober dafür eine bessere Qualität – Wieviel Fleisch essen wir eigentlich


Lammlachse
Lammlachse

Schließe dich 650 Followern an

Essen wir eigentlich alle zu viel Fleisch? Und schauen wir auf Qualität oder interessiert mehr der Preis? Wahrscheinlich ist die Situation bei jedem anders und auch die Wertschätzung. Die wenigsten machen sich Gedanken wo das Fleisch eigentlich herkommt und wie es verarbeitet wurde. Ich bin keine Vegetarierin oder Veganerin, sondern ich esse auch sehr gerne Fleisch. Aber weniger ist für mich mehr. Lieber esse ich ein Stück Lammlachse die recht teuer sind. Allerdings ganz bestimmt nicht jeden Tag. Ich brauche nicht jeden Tag Fleisch auf dem Teller, aber wenn schon dann muss es gutes Fleisch sein. Mittlerweile hat die Tierhaltung und die Verarbeitung kein gutes Maß angenommen. Das kann ich mit meinem Gewissen nicht unterstützen und deshalb schaue ich nach Alternativen. Ab und zu einmal Wildfleisch essen ist auch eine Alternative. Denn Wild wird nicht in einer Massentierhaltung gehalten. Klar ist Wildfleisch teurer als ein Schwein, aber es hat auch für mich eine ganz andere Qualität. Zudem gleiche ich den Mehrpreis aus, indem ich nicht jeden Tag mehr so etwas gönne. Wahrscheinlich ist das auch einer der Gründe weshalb ich relativ schlank bin. Ich esse wenig Fleisch und fettarm muß es sein. Süßigkeiten habe ich grundsätzlich nie zu Hause. Ich zähle keine Kalorien, sondern es ist so wie man Hungergefühl ist aber mit Verstand. Ich meine es ist doch klar, wer morgens Wurstbrot, mittags ein Kotelett und abends wieder Wurstbrote isst, der darf sich nicht wundern wenn dann irgendetwas schief läuft. Und vielleicht noch beim fernsehabend etwas zum Knabbern auf den Tisch stellen. Wahrscheinlich hat man dann alles verkehrt gemacht was man verkehrt machen kann, um sich gesund zu ernähren. Ich bin nun auch kein Gesundheitsapostel, aber dass so etwas nicht gesund ist, müsste eigentlich auch dem Dümmsten klar sein.

Schließe dich 650 Followern an

Wunder der Natur

Blumen Wunder der Natur – Vatertag und die Volkswanderungen


Wunder der Natur
Wunder der Natur

Es ist heute Vatertag und die Herren der Schöpfung sind normalerweise in Scharen an diesem Tag in der Natur unterwegs. Es geht dabei nicht um das schöne der Natur zu sehen, es geht eher darum sich zu treffen und Spaß zu haben. Das Bier darf dabei nicht fehlen. Aber wie sieht es in diesem Jahr aus. Wird in Zeiten von Corona der Vatertag anders sein? Ich werde heute gespannt zuschauen was es zu sehen gibt. Ich werde auf jeden Fall auf das schöne achten und dass ist das schöne was die Natur uns schenkt….

Schließe dich 650 Followern an

Fachwerkbauten

Fachwerkbauten haben ihren eigenen Charakter – Fachwerkhäuser sind selten Gerade gebaut – Aber genau das verleiht ihren Charme


Schließe dich 650 Followern an

Fachwerkbauten
Fachwerkbauten

In Deutschland gibt es noch viele Fachwerkhäuser zu sehen. Und das nicht nur in Bayern! Es gibt z.b. im Siegerland und Sauerland sehr viele Fachwerkhäuser die noch sehr gut erhalten sind. Aber auch in anderen Teilen von Deutschland findet man diese Bauten. Fachwerkhäuser haben ihren eigenen Charakter. Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Meist sind die Häuser etwas schief und auch der Innenbereich hat so seine Tücken. Aber gerade das verleiht diesen Häusern ihren Charme. Wenn man durch die Altstadt geht und sich in den kleinen Gassen umschaut, verleihen diese Häuser ein angenehmes Gefühl. Man hat das Gefühl als wenn man fernab vom Alltagsstress ist.

Fachwerkbauten
Fachwerkbauten

Es ist ein ganz anderes Gefühl als wenn man durch die Großstadt geht. Hochhäuser bewirken das komplette Gegenteil von dem was eine Altstadt widerspiegelt. Für mich ist es heute mein Tagesblick.

Fachwerkbauten
Fachwerkbauten

Ich gehe gerne durch die Gassen und finde für mich meine Ruhe, die ich auch brauche. Nicht das ein falscher Eindruck entsteht. Ich mag auch Großstädte! Aber ich bin froh wenn ich aus der Stadt rauskomme und meine Ruhe finde. Fernab von Hektik und Lärm. In jungen Jahren war es mir Egal. Aber heute habe ich ein anderes Anschauungsbild und lege mehr Wert auf das Detail. Es ist gut das wir soviele Möglichkeiten in Deutschland haben und sehen können.

Schließe dich 650 Followern an

Historisches in Deutschland – Was Städte und Gemeinden zu bieten haben – Es gibt viele Funde in Deutschland


EinuEin Wallturm aus der Römerzeit

Schließe dich 650 Followern an

Deutschland hat vieles zu bieten. Man braucht gar nicht weit zu fahren und kann auch in Deutschland sehr gut seinen Urlaub verbringen. Denn in Deutschland gibt es viel zu sehen. Angefangen von dichten Wäldern, über Gebirge, bis hin in die Fluss Ebenen. Es gibt ganz tolle Ausflugs und Urlaubsziele in Deutschland. Aber nicht nur eine einzigartige Natur kann man vorfinden, sondern auch historische Fundstücke. In manchen Regionen gibt es besonders viel Fundstücke aus der Römerzeit. So auch in Obernburg am Main. Obernburg galt mal als Festung in der Römerzeit. Die Römer bauten dann rund um Obernburg einen Wall, der heute noch zum Teil besteht. Die Walltürme sind noch sehr gut erhalten. In vielen Städten und Gemeinden in Deutschland kann man historische Bauten finden. Man braucht gar nicht ins Ausland zu fahren, denn man hat so vieles im eigenen Land zu sehen. Oftmals reicht ein kurzer Ausflug um eine schöne Landschaft zu sehen oder tolle historische Gebäude.

Gerade in der jetzigen Zeit, wo es schwierig ist Urlaub in einem Ausland zu machen, bietet das eigene Land so viele Möglichkeiten. Eine Zeitlang war der Urlaub in Deutschland nicht angesagt. Ein Urlaub in der Ferne war mehr angesehen. Warum eigentlich? Die Wettergarantie in Deutschland war in den letzten Jahren doch immer perfekt. Dennoch hatte ein Urlaub in Deutschland nicht den Stellenwert wie z.b. ein Urlaub in Marokko. Ich glaube, dass die meisten sich mit dem eigenen Land viel zu wenig beschäftigen und zum Teil weniger von Deutschland gesehen haben als irgendwelche fremden Länder. Vielleicht ändert sich dies in diesem Sommer. Wie dem auch sei ,wünsche ich allen die Urlaub machen wollen und können eine schöne Zeit.

Schließe dich 650 Followern an

Telfes

Wandern im Stubaital – Die wunderschönen Stubaier Alpen – Bis zum Gletscher


Schließe dich 650 Followern an

Telfes
Telfes, ein kleiner Ort nahe bei Fulpmes

In Telfes fühle ich mich wie Zuhause. Ich habe dort das Laufen gelernt und viele Sommerurlaube, vor allen in meiner Kindheit, dort verbracht. Vier Wochen haben wir im Sommer dort, Jahr für Jahr unseren Urlaub gemacht. Damals war die Pension ein Bauernhof. Es gab auf den Zimmern noch nicht mal fließend Wasser. Für das Waschen stand ein runder Trog mit einer Keramik Karaffe auf dem Zimmer. Das Wasser in der Karaffe war eiskalt. Denn es wurde das Wasser aus dem Brunnen der vor der Haustüre stand abgeschöpft. Und dieses war Gebirgswasser und somit eiskalt. Die Toilette und Badewanne war nicht auf dem Zimmer, sondern auf dem Flur. Doch das war alles gar nicht schlimm! Im Gegenteil, es war traumhaft schön und ich habe meine schönsten Erinnerungen dort erlebt.

Die Elferspitze
Die Elferspitze

Heute ist das Stubaital nicht nur ein wandergebiet, sondern vor allem ein Wintersportgebiet. Ich persönlich finde das sehr schade, da dieses Unberührte was ich aus meiner Kindheit her kenne, nicht mehr so da ist. Aber immer noch ist es eins der schönsten Flecken der Erde. Naja, vielleicht übertreibe ich jetzt ein wenig. Es liegt bestimmt an meinen Erinnerungen aus all den Jahren. Allerdings ist das Stubaital tatsächlich heute auch noch eine Reise wert, für alle Wanderfreunde die gut zu Fuß sind. Die einzigartige Landschaft lässt all den Alltagsstress vergessen. Aber nicht nur die Alpen sind es die mir so gut gefallen, sondern auch die kleinen Ortschaften und die netten Leute. Viele bergstationen sind auch mit der Gondel oder Lift zu erreichen. Für all jene die nicht so gut zu Fuß sind und dennoch den wunderbaren Ausblick der wunderschönen Natur erblicken möchten. Für all diejenigen die zu Fuß die Berge erklimmen möchten sei empfohlen, sich nicht selbst zu überschätzen.aber alle Österreich Fans und Wanderfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten.

Schließe dich 650 Followern an

Die wunderbaren Fotoaufnahmen sprechen für sich. Es bedarf keiner Kommentare um diese Bilder auf sich wirken zu lassen. Das Stubaital in seiner einzigartigen rauen Landschaft. Im übrigen liegt der Ort Fulpmes in der Nähe von Innsbruck. Innsbruck ist immer ein Ausflug wert.Von Telfes aus kann man auch sehr gut mit der Bahn nach Innsbruck fahren.

Der Stubaier Gletscher man ganzjährig auch mit der Gondel erreichen. Über Neustift kann bis an den Gletscher mit dem Auto heranfahren. Und so hat man auch die Möglichkeit den Gletscher ohne großen Aufwand zu genießen. Denn schließlich sollen auch diejenige auf ihre Kosten kommen, die e zu Fuß diesen Gletscher nicht mehr erreichen können. Mit der Gondel bietet sich ein wunderbarer Ausblick an.

Stubaier Gletscher

Doch leider ist es auch hier wie an vielen anderen Stellen auch, dass sich der Gletscher von Jahr zu Jahr weiter zurückzieht und bei weitem nicht mehr so ist, wie ich ihn aus meiner Kindheit her kenne.

  • Die Elferspitze
  • Telfes

Schließe dich 650 Followern an

Ein ganz normaler Tag in Zeiten von Covid-19 – So sieht wahrscheinlich der Tagesablauf der meisten Menschen in Deutschland aus – Stay Safe oder Wir bleiben zuhause ist das Motto


Heute ist ein guter Tag für einen guten Tag

Schließe dich 650 Followern an

in Zeiten von Corona ist das Leben eingeschränkt und leider auch nicht mehr ganz so witzig. Deshalb muss man auch acht geben, dass man in diesen Zeiten nicht in Depressionen verfällt. Beschäftigung ist angesagt! Aber nicht so wie wir es von früher her kennen. Es muss eine Beschäftigung sein indem wir nicht dicht bei dicht zusammen stehen oder sitzen. Man muss ein Hobby finden was vielleicht vorher noch nicht da war. Es ist auch ein Stress Test für Beziehungen! Mein Hobby ist mein Blog und ich bin froh dass ich diesen habe. Ich habe angefangen mehr aus meinem Alltag zu filmen oder zu fotografieren. In meinem Leben gibt es nichts was ich geheim halten müsste. Da sind keine Geheimnisse. Viele halten ja ihre Privatsphäre so geheim, wie die zahlenkombination vom Tresor der Deutschen Bank. Der Deutsche ist sowieso weltmeister im Misstrauen. Alles und jeder kann gegen ihn verwendet werden! So kommt es mir manchmal vor. Auf der anderen Seite was die Leute alle für Apps auf ihr Smartphone runterladen und Angaben machen, da interessiert es auch nicht mit irgeneinem Datenschutz.

Mein Tagesblick

In Zeiten von Facebook Stories, Instagram Stories oder auch WhatsApp Stories lädt doch jeder alles hoch, ohne darüber nachzudenken wo das ganze landet. Ich finde es ehrlich gesagt auch nicht wirklich schlimm. Den meisten Menschen geht es doch so wie mir. Es gibt nichts zu verstecken oder irgendetwas dramatisches was Gott und die Welt nicht wissen darf. Zudem befinde ich mich im letzten Drittel meines Lebens und dann hat man andere Sorgen als dieses nervige mit dem Datenschutz. Zum einen bin ich der Meinung, dass diejenigen die so große Angst um ihren Datenschutz haben, dann auch nicht auf irgendwelche Webseiten oder Portale gehen sollten. Ich finde dass diese Leute die sich über Gott und die Welt immer aufregen, Stress für den Rest der Bevölkerung macht, die damit kein Problem hat. Und sind wir doch mal ehrlich. Dann dürfte man auch kein Smartphone haben. denn wenn ich ein neues Smartphone aktiviere gebe ich schon sehr viele Daten von mir Preis. Und das stört ehrlich gesagt keine Sau! Ja und schwarze Schafe gibt es immer. Es wird immer Leute geben die schlechtes im Sinn haben. Da kann man noch so sehr Datenschutz betreiben, es wird immer Menschen geben mit krimineller Energie. Das findet man aber nicht nur im Internet sondern auch im eigenen Umfeld. Positiv muss man denken! Nicht immer von dem negativen Gedanken treiben lassen. Das ist schwer aber man kann daran arbeiten. Anstatt immer an das Negative zu denken, einfach positive Gedanken sich vors Auge führen. Dann macht das Leben viel mehr Spaß….

Schließe dich 650 Followern an

Was sind das für Communitys die so rumlaufen

Diese Masken nennen sich allen Ernstes Community Masken – So geht Frau zum Essen aus – Stadt Lippenstift eine Maske


Was sind das für Communitys die so rumlaufen
Was sind das für Communitys die so rumlaufen

Schließe dich 650 Followern an

Na da habe ich mich doch mal fein gemacht! So geht die moderne Frau heutzutage in ein Restaurant zum Essen. Vorbei sind die Zeiten vom Lippenstift. Community in Masken sparen nicht nur Zeit beim Schminken, sie schützen auch nicht wirklich. Oder doch vielleicht? Man weiß es nicht genau. Aber man muss sich natürlich die Frage stellen, was das für Communitys sein müssen die so rumlaufen. Vor gar nicht allzu langer Zeit hätte eine Frau noch Angst bekommen wenn ein Mann so auf sie zu laufen würde.aber dank der neuen Abstandsregel von mindestens 1,5 m ist man ja geschützt. Früher musste man mit Pfefferspray aus dem Haus gehen als Frau. Doch seit es Corona gibt und die Abstandsregel ist dies kein Problem mehr. Auch mit dem Kennenlernen des anderen Geschlechts ist es gar nicht so einfach. Schließlich will man ja wissen wie sein Gegenüber aussieht. In manchen Fällen ist es bestimmt besser man lässt die Maske bis zum Schluss auf. Bitte nicht zu ernst nehmen diesen Beitrag. Aber man muss schon mit einem guten Humor ausgestattet sein um diesen Witz mit den Communitys Masken zu ertragen. Aber was muss das muss! Das wichtigste wird wohl die Abstandsregelung sein.

Schließe dich 650 Followern an

Kauf einer Community Maske

Community Masken ganz im Stil von Hannibal Lekter – Vermummungsverbot bekommt eine ganz neue Bedeutung


Schließe dich 650 Followern an

Kauf einer Community Maske
Kauf einer Community Maske

Ich hätte nie gedacht dass ich in meinem Leben vermummt einkaufen gehen würde. Aber das Leben schreibt seine eigene Geschichte. In meinem Leben hat sich so vieles geändert da kommt es auf eine Masken Pflicht mehr oder weniger nicht an. Aber es ist natürlich für einen freilebenden Menschen komisch, wenn in den Geschäften Mitarbeiter und Kunden in bizarrerweise vermummt sind. Aber wir tragen es auch mit Humor! Schließlich dient es ja auch einen guten Zweck. Wir schützen uns gegenseitig! In manchen Ländern ist es eine Selbstverständlichkeit mit den Atemschutzmasken. Und das schon vor Corna! Gut dort bestand bislang nicht der Zwang und das ist natürlich ein Unterschied. Es ist wie bei bei Kleinkindern. der Unterschied ist ob sie es gesagt bekommen oder ob sie es freiwillig machen. Alles was man bestimmt bekommt machen Kinder nicht gerne und so ist es auch bei Erwachsenen.wie dem auch sei, habe ich mir jetzt eine Alternative zu den Stoffmasken geholt. Den Vliesfilter kann man sehr gut und einfach auswechseln. Okay, das Ding sieht nicht unbedingt sexy aus, aber die Community Maske hat ja auch einen anderen Sinn. Zudem ist die so hässlich dass ich schon wieder interessant ist.

Schließe dich 650 Followern an

Community Masken

Maske nicht vergessen denn es geht und unser aller Leben!

Schließe dich 650 Followern an

Kochgerichte aus der Pfanne – Geschnetzeltes schnell zubereitet -dazu eine Rotweinsauce und Spätzle


Schließe dich 650 Followern an

Geschnetzeltes schnell zubereitet

Ich mag die schnelle Küche. Heute gibt es Geschnetzeltes. Das Fleisch wird kurz angebraten und ich habe dann ein paar Scheiben geschnittene Gurke dazu getan und kleine Tomaten. Zwiebeln dürfen bei uns nicht fehlen. Danach habe ich etwas Wasser hinein gegeben und reichlich Rotwein. Das ganze habe ich mit Mehl gebunden. Damit die Soße dunkel wird habe ich eine chinesische oder japanische Premium Dark Soy Souce mit hinzugegeben. Davon braucht man nicht viel.als Gewürze habe ich Knoblauch Pfeffer-, Paprika-, und ein Lorbeer Gewürz hinzugegeben. Das ganze dann noch mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt. I love it! Das ganze geht ultra schnell mit wenig Aufwand.

Geschnetzeltes schnell zubereitet