Historisches in Deutschland – Was Städte und Gemeinden zu bieten haben – Es gibt viele Funde in Deutschland


EinuEin Wallturm aus der Römerzeit

Schließe dich 664 anderen Followern an

Deutschland hat vieles zu bieten. Man braucht gar nicht weit zu fahren und kann auch in Deutschland sehr gut seinen Urlaub verbringen. Denn in Deutschland gibt es viel zu sehen. Angefangen von dichten Wäldern, über Gebirge, bis hin in die Fluss Ebenen. Es gibt ganz tolle Ausflugs und Urlaubsziele in Deutschland. Aber nicht nur eine einzigartige Natur kann man vorfinden, sondern auch historische Fundstücke. In manchen Regionen gibt es besonders viel Fundstücke aus der Römerzeit. So auch in Obernburg am Main. Obernburg galt mal als Festung in der Römerzeit. Die Römer bauten dann rund um Obernburg einen Wall, der heute noch zum Teil besteht. Die Walltürme sind noch sehr gut erhalten. In vielen Städten und Gemeinden in Deutschland kann man historische Bauten finden. Man braucht gar nicht ins Ausland zu fahren, denn man hat so vieles im eigenen Land zu sehen. Oftmals reicht ein kurzer Ausflug um eine schöne Landschaft zu sehen oder tolle historische Gebäude.

Gerade in der jetzigen Zeit, wo es schwierig ist Urlaub in einem Ausland zu machen, bietet das eigene Land so viele Möglichkeiten. Eine Zeitlang war der Urlaub in Deutschland nicht angesagt. Ein Urlaub in der Ferne war mehr angesehen. Warum eigentlich? Die Wettergarantie in Deutschland war in den letzten Jahren doch immer perfekt. Dennoch hatte ein Urlaub in Deutschland nicht den Stellenwert wie z.b. ein Urlaub in Marokko. Ich glaube, dass die meisten sich mit dem eigenen Land viel zu wenig beschäftigen und zum Teil weniger von Deutschland gesehen haben als irgendwelche fremden Länder. Vielleicht ändert sich dies in diesem Sommer. Wie dem auch sei ,wünsche ich allen die Urlaub machen wollen und können eine schöne Zeit.

Schließe dich 664 anderen Followern an

Wasserschloss Mespelbrunn

Tagesblick- Wanderurlaub im Spessart – Im Wald der Spessarträuber die Natur genießen – Zwischen historische Schlössern und Burgen – Wasserschloss Mespelbrunn


Schließe dich 664 anderen Followern an

Wasserschloss Mespelbrunn
Wasserschloss Mespelbrunn

Für alle die Deutschland lieben und gerne wandern ist der Spessart ein Paradies. Durch den dunklen Wald der Spessarträuber zwischen Aschaffenburg und Würzburg. Die Wege lassen sich gut zu Fuß zurück legen, so das der Spessart Möglichkeiten für Jung und Alt bietet. Zudem ist die Region für Deutschland ein recht angenehmes Klima. Das Klima ist gemäßigt und warm. Auch Fahrradfreunde kommen hierbei auf ihre Kosten. Diejenigen die mit dem Fahrrad den Spessart erkunden möchten finden hier ganz tolle Möglichkeiten. Auch lässt sich ein Urlaub mit Wandern und Radfahren kombinieren. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Camper. Denn entlang am Main gibt es ganz viele Campingplätze.

Wanderziel das Wasserschloss Mespelbrunn

Ein wunderschönes Ausflugsziel ist das alte Wasserschloss Mespelbrunn, welches sehr gut erhalten ist. Es steht in der bayerischen Gemeinde Mespelbrunn zwischen Tiefebene Aschaffenburg und der Hochebene Würzburg. Man könnte schon fast sagen versteckt in einem abgelegenen Seitental des Elsava-Tals im Spessart. Die Anlage ist seit dem 15. Jahrhundert in dem Besitz der Familie Echter in Mespelbrunn. So konnte ich es zum heutigen Zeitpunkt bei Wikipedia nachlesen. Deshalb gehe ich davon aus und dass der Besitz zum heutigen Tag noch aktuell ist. Das Schloss Mespelbrunn kann man auch mit dem Auto erreichen. Es gibt dort Parkmöglichkeiten. Auch für das leibliche Wohl ist dort gesorgt! Toilettenanlagen stehen zur Verfügung. Das Schloss ist im Renaissance Stil und feierte 2012 ihr 600 jähriges Jubiläum. Hunde sind auf dem Schlossgelände leider nicht gestattet. Durch seine versteckte Lage, hatte das Schloss den Krieg unbeschadet überstanden. Der Zugang zum Schloss ist mit einem eintritt verbunden. Interessierte sollten sich deshalb vorher auf der Website vom Schloss Mespelbrunn informieren. Das gilt auch für die Öffnungszeiten!

Schließe dich 664 anderen Followern an